Am 21. Oktober ab 21 Uhr im Nachtcafé: The Dad Horse Experience & Band aus Bremen präsentieren eine surreal-verschrobene Melange aus Country, Chanson, Punk & Polka. Für Fans v. Tom Waits, Twin Peaks oder Wum, dem singenden Hund.  

Es spielen Dad Horse Ottn (Gesang, Banjo, Mandoline), Ayumi Valentina Tovazzi (Geige), Matze Schinkopf (diverse Blasinstrumente), Michael Jungblut (elektrische Gitarre), Olaf Liebert (elektrischer Bass, Gesang) und Hanno Janssen (Schlagzeug).

Vor Konzert-Beginn bis 21 Uhr warme Küche. Reservierungen erbeten!